Das Nokia N900 bietet durch sein freies System Maemo sehr viele Möglichkeiten, Programme und das System als solches zu erweitern und zu verbessern. Zwei gute Zusatzptogramme gibt es für das Adressbuch, die durchaus auch einen praktischen Nutzen haben. Im Programmkatalog "Extras" befindet sich das Paket contact-zoom. Damit ist es möglich, eine Visitenkarte eines Kontaktes mit vergrößerten Buchstaben anzeigen zu lassen, wenn man jemanden z.B. eine Nummer geben möchte zum abschreiben.

zoom1zoom2

Eine weitere, nützliche Erweiterung stellt Abook-Qrcode bereit. Hiermit hat man die Möglichkeit, direkt aus dem Adressbuch heraus eine VCard (Visitenkarte) als QR-Code generieren und speichern. Derzeit ist abook-qrcode im Programmkatalog "Extras-Devel" erhältlich. Der QR-Code kann damit in einem anderen Handy direkt als VCard eingescannt und gespeichert werden. Das Nokia N900 beherrscht hierbei VCard V 2.0 und V 3.0.

screenshot00screenshot01screenshot02screenshot03

contact-zoom:
http://maemo.org/packages/view/contact-zoom/

abook-qrcode:
http://maemo.org/packages/view/abook-qrcode/

Informationen zu QR-Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/QR-Code